Lexikon

Unsere Datenbank umfasst mehr als 10000 Begriffe und Erläuterungen.
Das Lexikon enthält technische und wissenschaftliche Abhandlungen mit Diagrammen und Bildern zu allen Aspekten der Motorentechnik.

Kurbelwellen-Starter-Generator
Bild K299 Verbrauchsminderungspotenzial durch Kurbelwellen-Starter-Generator [14]

Kraftstoffverbrauch ~Einflussgrößen ~~motorische Maßnahmen ~~~Kurbelwellen-Starter-Generator

Kurbelwellen- Starter- Generator

Eine direkt von der Kurbelwelle angetriebene Synchron- oder Asynchronmaschine kann als Kurbelwellen-Starter-Generator benutzt werden. Der Start damit läuft deutlich geräuscharmer ab, da die Verzahnungsgeräusche entfallen. Derartige Maschinen können auch zur Verminderung der Drehschwingungen benutzt werden, verbrauchen dazu aber heute noch zuviel Energie. Die elektrische Leistungsaufnahme von Elektromotoren, Zusatzheizungen, Steuergeräten, Geräten (Radio, CD-Player, GPS-Systeme usw.) und elektrischen Aktuatoren entwickelte sich in den letzten zehn Jahren dramatisch. Kurbelwellengeneratoren können die Leistungen problemlos mit einem deutlich besseren Wirkungsgrad abdecken als herkömmliche Generatoren. Der Kraftstoffverbrauchsvorteil dadurch nimmt noch stark zu, wenn das System zu Start-Stop oder auch zur Bremsenergierückgewinnung genutzt wird (Bild K299).